Arbeitsvermittlungsvertrag

Seite drucken   Diesen Artikel per E-Mail versenden  

Download:    Arbeitsvermittlungsvertrag

 

Arbeitsvermittlungen für Bewerber in die Schweiz und nach Liechtenstein sind grundsätzlich für Arbeitnehmer KOSTENFREI. Wenn nicht im Arbeitsvermittlungsvertrag gesondert vereinbart, fallen weder Bearbeitungs-, Vermittlungs- noch andere versteckte Gebühren oder Kosten für den Bewerber an.